Der Unternehmensverband Östliches Ruhrgebiet e.V.

Der Unternehmensverband Östliches Ruhrgebiet e.V. ist ein Arbeitgeberverband. Als sog. berufsständische Organisation ist er eine freiwillige Vereinigung von Unternehmern und Unternehmen, die allgemeine, aus der beruflichen oder unternehmerischen Tätigkeit erwachsende ideelle und wirtschaftliche Interessen des Berufsstandes und Wirtschaftszweiges wahrnimmt.

Unternehmen aus allen Bereichen der gewerblichen Wirtschaft gehören zum Mitgliederkreis. Sie sollten ihren Sitz oder zumindest eine Betriebsstätte in aller Regel in der Region mittleres Westfalen haben. Hierbei handelt es sich insbesondere um die kreisfreie Stadt Dortmund, die kreisangehörige Stadt Castrop-Rauxel sowie um den nördlichen Teil des Kreises Unna.

Die Unternehmen erwarten von uns eine gemeinsame sozialpolitische und arbeitsrechtliche Interessenvertretung. Außerdem erwarten sie eine gemeinsame Interessenvertretung außerhalb der branchenübergreifenden Flächentarifverträge der Metall- und Elektro-Industrie

Logo Unternehmensverband Östliches Ruhrgebiet e.V.

Vorstand des UVÖR

Arndt Dung, Vorsitzender, FLOHE GmbH & Co. KG

Heinz-Herbert Dustmann, Dula-Werke Dustmann & Co. GmbH

Dr. Laura Faltz, WDD Dr. Faltz, Stute & Partner GmbH

Dr. Christian Jacobi, agiplan GmbH

Bernhard Kurpicz, OrgaTech GmbH

Heiko Schneider, GoGaS Goch GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

RA Ernst-Peter Brasse
Geschäftsführer

Tel.: 0231/952 052 0
E-Mail