Presseerklärung - Tarifrunde 2021

Unternehmensverband Dortmund zu der Forderungsempfehlung des IG Metall-Vorstandes