Login

ESG in der Praxis: Lösungen für den Mittelstand

Datum

04.06.2024

Ort

Verbandshaus der Unternehmensverbände für Dortmund und Umgebung
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 14, 44135 Dortmund
08:30 - 13:00
Zur Anmeldung

Die drei nachhaltigkeitsbezogenen Verantwortungsbereiche der Unternehmensführung Umwelt (Environment), Soziales (Social) und Aufsichtsstrukturen (Governance), zusammengefasst unter „ESG“, sind die Schlüsselbereiche, die bei der Analyse der Nachhaltigkeitsleistung eines Unternehmens bewertet werden. Die Veranstaltung beleuchtet das Thema ESG aus verschiedenen Blickwinkeln und zeigt Maßnahmen auf, wie Sie als Unternehmer Ihre Nachhaltigkeitsbemühungen zukunftsorientiert entwickeln können.

Sie erfahren, was nachhaltiges Handeln in einem mittelständischen Unternehmen bedeutet, welchen Herausforderungen sich das Unternehmen stellen muss und gleichzeitig welche Chancen eine transparente ESG-Kommunikation bietet.

Dabei werden die regulatorischen Rahmenbedingungen und die neuen ESRS-Standards beleuchtet und die Herausforderungen für die Berichterstattung erörtert. Christian Kramer vom Verband der Vereine Creditreform zeigt Möglichkeiten auf, wie Creditreform Unternehmen bei der Erfüllung der ESG-Anforderungen unterstützen kann und wie Sie eine gute Nachhaltigkeit in Ihre Kunden- und Lieferantenkommunikation einbinden können.

Informieren Sie sich und schätzen Sie ein:

  • Wie nachhaltig ist Ihr eigenes Unternehmen?
  • Wie machen Sie Ihr nachhaltiges Handeln transparent für andere Unternehmen?
  • Wie können Sie die Nachhaltigkeit von Geschäftspartnern besser einschätzen?

Zielgruppe

Geschäftsführungen und Leitungen der Rechtsabteilung, Compliance Verantwortliche

Anmeldeschluss

28. Mai 2024

Datum

04.06.2024
08:30 - 13:00

Veranstaltung anmelden

Verfügbare Tickets: Unlimitiert
Der "" ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.