Hinweisgeberschutz bald gesetzlich verpflichtend – was bedeutet das für Ihr Unternehmen?

Datum

21.02.2023

Ort

Verbandshaus der Unternehmensverbände für Dortmund und Umgebung
Prinz-Friedrich-Karl-Str. 14, 44135 Dortmund
16:00 - 17:30
Zur Anmeldung

Der Hinweisgeberschutz ist eines der aktuell wichtigsten Themen der unternehmerischen Compliance. Mit dem neuen HinweisgeberschutzG sollen Arbeitgeber verpflichtet werden, ein Hinweisgeber-System einzuführen, welches der frühzeitigen Aufdeckung betriebsinterner Rechtsverstöße und somit der Vermeidung behördlicher Verfahren dient. Der Gesetzesentwurf wurde nach erneuter Änderung zwischenzeitlich im Bundestag verabschiedet. Das Gesetz wird zeitnah in Kraft treten.

Der Vortrag soll Ihnen einen Überblick über die zukünftigen gesetzlichen Anforderungen
und die „best practices“ im Hinweisgeberschutz vermitteln.

Methoden:
Impulsvortrag, Austausch

Zielgruppe:

Geschäftsführungen und Leitungen der Rechtsabteilung, Compliance Verantwortliche, Leiter Personalabteilungen

Anmeldeschluss:
14. Februar 2023

Datum

21.02.2023
16:00 - 17:30

Veranstaltung anmelden

Verfügbare Tickets: Unlimitiert
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.